Andre Rieu live in Brazil

Concert , keine Altersbeschränkung
2013 / 90min.

Handlung

Bisher sollte man meinen, die Samba wäre Brasiliens Nationaltanz. Aber das sollte sich ändern, als André Rieu im Jahr 2012 erstmalig dort gastierte - und das gleich mit einer ganzen Konzertreihe in Brasiliens heimlicher Hauptstadt, der quicklebendigen Metropole Sao Paulo.

"Ein absoluter Rekord! Ganze 33 Mal ausverkauftes Haus in einer einzigen Stadt. Darauf sind wir echt stolz! So viele Erinnerungen, so viele Walzer tanzende Menschen. Die lachenden Gesichter der vielen Brasilianerinnen und Brasilianer, auf denen auch die ein oder andere Freudenträne zu sehen war… all das werden wir nie vergessen."

Und André wäre nicht André ohne sein perfektes Gespür für die richtige Mischung zwischen Klassikern und verkannten Perlen seines Genres, wie z. B. "Nessun Dorma", seine Erkennungsmelodie "An der schönen blauen Donau" oder auch "Ballade pour Adeline". Darüber hinaus tat André einen tiefen Griff in die reichhaltige Tradition des lokalen Repertoires. Auf "Live in Brazil" reicht dies von "Manha de Carnaval" bis zu "Ai Seu Te Pego", dem Welthit des vergangenen Jahres. Das Publikum wusste es zu schätzen und war während der 90 Minuten dauernden Show nicht mehr auf den Stühlen zu halten. Tanzende Paare säumten die Zwischengänge. (http://www.andrerieu.com/de/webshop/dvds/live-in-brazil)

Filmdetails

Regie: k.A.
Ton: Dolby Digital 
Farbe: Farbe 

Kartenreservierungen / Auskünfte

0664-3404910 oder

Eintrittspreise

Standard: Euro 8,00
Freiluft: Eintritt frei

Bei Überlänge bzw. Filmen mit Live-Musikbegleitung oder Kabarett-Veranstaltungen sind Abweichungen von den Standardpreisen möglich.